Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Schwimmschule Dorian

Inhaber: Dorian Balasa

Unterweihersbucher Str. 3, 90547 Stein

Telefon: +49 (0) 911 7045 501
Telefax: +49 (0) 911 7045 500
Mobil: +49 (0) 171 28 00 412
E-Mail: dorian.balasa@arcor.de

1.Anmeldung,Abmeldung

Die Anmeldung zu unseren Kursen bedarf der Schriftform oder durch unser Online Anmeldeformular und ist verbindlich. Die Teilnehmer bzw. deren gesetzlichen Vertreter erhalten von der Schwimmschule per Email oder Fax eine Anmeldebestätigung mit den Daten des gebuchten Kurses.
Die Kursgebühr ist 14 Tage vor Kursbeginn fällig!

Wenn keine Zahlung erfolgt wird der Kursplatz freigegeben. Die Abmeldung bedarf der Schriftform und ist nur innerhalb einer Frist von 14 Tagen, ab der Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Widerrufbelehrung!

2.Absagen/Verschieben von Stunden, Fehlstunden

Die Schwimmschule behält sich vor Kurse wegen schwerwiegender technischer Mängel oder Krankheit zu verschieben bzw. abzusagen.
Die Fehlstunde kann nicht nachgeholt werden!
Eine Verrechnung mit anderen Leistungen ist nicht möglich.

3.Bekleidung,Verhalten

Im Interesse der Mitbewohner, bitten wir Sie und Ihre Kinder sich im Vorbereich und im Treppenhaus ruhig zu verhalten. Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene müssen Badekappe tragen. Das Betreten des Schwimmbades, ohne Badeschuhe ist nicht erlaubt. Innerhalb des Schwimmbades besteht ein absolutes Essverbot! Das Filmen und Fotografieren ist nur nach vorheriger Erlaubnis der anderen Teilnehmer bzw. deren gesetzlicher Vertreter, außerhalb der Umkleideräume, Duschen und Toiletten, nach Abstimmungmit dem Schwimmlehrer, zulässig.

4.Absolutes Schwimm-Verbot besteht bei

Ohrenentzündungen, Augenentzündungen, ansteckender Krankheit, Fieber, Durchfall, nach Impfungen.

5.Versicherungsschutz und Haftung

Die Unfallversicherungspflicht der Schwimmschule besteht erst ab dem Betreten des Schwimmbeckens im Rahmen des Kurses (ab Kursbeginn).
Die Haftung für Schäden die, durch eine widerrechtliche Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit, der Freiheit oder eines sonstigen Rechts, einem Teilnehmer oder dessen Vertretungsberechtigten entstehen, wird auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Schwimmlehrers, seiner Mitarbeiter und seiner Erfüllungsgehilfen beschränkt.
Eine weitergehende Haftung für sonstige Verletzungen und Unfälle, sowie Schäden, wie z.B. an der Bekleidung oder mitgebrachten Gegenständen besteht nicht.

6.Einverständniserklärung

Mit dem Ausfüllen des Online Anmeldeformulars oder der Unterschrift auf dem Anmeldeformular in PDF-Form erklären Sie, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datnschutzerklärung gelesen zu haben und mit ihnen einverstanden zu sein.

7.Salvatorische Klausel

Sollte eine der Klausel nichtig oder unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Der unwirksamen Klausel wird dann durch eine solche ersetzt, die dem wirtschaftlich gewollten Inhalt in rechtlich zulässiger Weise entspricht.


Liebe Kunden,
Unsere Schwimmschule ist unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder für sie
geöffnet.


Wir danken für euer Verständnis und für euer Durchhalten.
Bis Bald, Euer Dorian